Sofortimplantat

Sofortimplantat

Eine schnelle, sanfte Behandlung und ein optimales ästhetisches Ergebnis werden heute mehr und mehr vom gut informierten Patienten erwartet. Das Einsetzen von Implantaten und das Verlassen unserer Praxis mit festem Zahnersatz an demselben Tag ist der große Wunsch vieler Patienten. Ermöglicht wird dies unter Einhaltung bestimmter Kriterien mit dem Konzept von Straumann und der Diagnostik- und
Planungssoftware coDiagnostiXTM.

Voraussetzung sind dreidimensionale Röntgenaufnahmen (DVT oder CT) mit einer
individuell hergestellten Schablone. Diese Daten lassen ein Abbild des Kiefers mit dem gewünschten Zahnersatz entstehen. Die Positionen der Implantate werden dann im Vorfeld des eigentlichen Eingriffes am Computer festgelegt und mittels Bohrhülsen in die Bohrschablone übertragen. Die anatomischen Gegebenheiten und die ästhetischen Anforderungen können so optimal in Einklang gebracht werden.
Ein schnelles, minimal invasives Vorgehen wird unter Schonung des Gewebes und des Kieferknochens möglich- und das Behandlungsergebnis vorhersagbar.

Voraussetzungen sind Planung und Durchführung aus einer Hand sowie die enge Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Dentallabor.